Schneewittchen

18. Februar 2017, um 15.30 Uhr
Wiederaufführung nach der großartigen Premiere am 19. November 2016


"Sie ist zu schön für das Grab". Stefan Becker vom Spielraumtheater Kassel "erzählte aus einem großen Buch das Märchen von der armen Königstochter und ihrer bösen Schwiegermutter und begeisterte damit das große und kleine Publikum" (HNA 22. November 2016).

Kinder aus 20 verschiedenen Nationen und  aus 8 Kitas Kassels (Brückenhof, Bettenhausen, Waldau und aus der Nordstadt) haben diese Bilder extra für dieses Bilderbuch erstellt. Und so wird das Märchen vom Schneewittchen und der bösen Stiefmutter auf wirklich unnachahmliche Weise und mit den treffensten Bildern erzählt.
Denn wer kann Schneewittchens Schönheit, Flucht in den Wald, die böse Stiefmutter und die freundlichen Zwerge, die Schneewittchen nach ihrer Flucht aufnehmen, besser malen als diese Kinder. Und auch die trauernden Zwerge vor dem Sarg der "scheintoten" Prinzessin stehen unter einer drohenden Wolke.

Wie schön, das im Märchen alles gut ausgeht.
Für alle ab 4 Jahren | Spielraum-Theater

Eintritt: Kinder 5,- Euro | Erwachsene 6,- Euro


Wir bitten um Anmeldung über diese Seite, per e-Mail: info@sepulkralmuseum.de oder telefonisch: 0561-91893-0. Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung ist begrenzt.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Reservieren Sie sich Ihre Karten hier.

Museumscafe, Museum für Sepulkralkultur

© Stephan Becker


TOP