30. November 2022
18:00 Uhr

 

Begleitprogramm "Dialog mit dem Ende"

 

Ort: Museum für Sepulkralkultur

Anmeldung unter 0561 918 93 15 oder museum@sepulkralmuseum.de

Eintritt frei!

 

Ethische Konflikte beraten

Vortrag & Gespräch mit Susann Kohlschütter und Dr. med. Ann-Cathrin Graß

"Menschen auf ihrer letzten Reise zu Begleiten ist ein Privileg. Es lässt mich respektvoll auf das wirklich Wichtige im Leben blicken."

- Susann Kohlschütter

Nicht selten kommt es in der ambulanten Versorgung von schwerkranken Menschen zu ethischen Konflikten,die sich unter den Beteiligten allein schwer lösen lassen. Als unabhängige Instanz möchte die amulante Ethikberatung dabei behilflich sein, hier eine Lösung zu finden. Im Fokus der Beratung steht die Herausarbeitung von Argumenten hinsichtlich Patient*innenwohl, Autonomie, Fürsorge und Ehrlichkeit.

Susann Kohlschütter ist Palliativfachkraft und Koordinatorin für Ethikberatung. Seit drei Jahren ist sie im Kasseler Hospital e.V. als Koordinatorin tätig.

Susann Kohlschütter
© Kasseler Hospital e. V.
keyboard_arrow_up

facebook youtube instagram

Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e.V.

Zentralinstitut für Sepulkralkultur

Museum für Sepulkralkultur

Weinbergstraße 25–27
D-34117 Kassel | Germany
Tel. +49 (0)561 918 93-0
info@sepulkralmuseum.de

Loading...